Goldpreis je Unze in Euro



Goldbarren sowohl als auch Goldmünzen werden oftmals im Unzenformat verkauft. Auch der Börsenkurs von Gold wird in vielen Fällen beispielsweise in der Tagespresse oder im Wirtschaftsfernsehen als Wert je Unze Gold angegeben. Besonders Goldmünzen im Unzenformat sind sehr beliebt, so gehören der Krügerrand, der Wiener Philharmoniker oder der American Eagle zu den bekannten Goldmünzen weltweit und erfreuen sich bei Privatanlegern großer Beliebtheit. Es kann durchaus sein, dass bei solchen Anlagemünzen der Preis bei einem Kauf über dem tatsächlichen Börsenkurs von Gold liegt, dies hängt mit der großen Nachfrage nach diesen Münzen zusammen. Auch ist der Verkaufspreis in der Regel äußert attraktiv und liegt oftmals nur wenige Prozentpunkte unter dem tatsächlichen Börsenkurs.

Wieso wird der Goldpreis oft in Unze angegeben?

Der Goldpreis wird oftmals in Euro je Unze angegeben. Doch nur die wenigstens wissen überhaupt den Hintergrund, wieso die Gewichtseinheit Unze im Bereich der Edelmetalle so populär ist. Die Maßeinheit Unze (gerundet 31,1 Gramm) geht zurück auf den lateinischen Begriff Unica. Bei diesem Begriff handelt es sich um eine historische Maßeinheit, welche im Laufe der Geschichte unterschiedliche Gewichte widerspiegelte. Interessanterweise wird im anglo-amerikanischen Bereich oftmals von Troyes-Unze gesprochen. Neben dem bereits erwähnten Wort Unica stammt das Wort Troyes von der alten französischen Handelsstadt Troyes, welche während des Altertums einen wichtigen Handelsplatz darstellte. Folgende Tabelle bietet Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Preise für eine Feinunze Gold und weitere Unzenformate:

Feinunzen Preise vom 15.12.2017 um 21:59 Uhr

Gewicht Unze Doppelunze 400 Unzen (London Bullion Market Barren)
Wert in Euro 1.064,46 2.128,92 425.783,20
Kurse ohne Gewähr. Kurse werden Werktags von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr aktualisiert. Nutzen Sie bitte F5.

Beachten Sie, dass die Goldkurse für eine 999-er Gold Unze niemals den tatsächlichen Ankaufspreis darstellt. Denken Sie immer an die Kosten, welche beim Ankauf entstehen und vom aktuellen Goldpreis abgezogen werden müssen. Folgende Tabelle hilft Ihnen vielleicht dabei, einen gerechten Goldpreis beim Verkauf Ihrer Goldunzen zu erzielen:

Empfohlener Ankaufspreis für eine Unze Gold vom 15.12.2017 um 21:59 Uhr

Gewicht Unze
Guter Ankaufspreis 1,04 - 1,00

Lassen Sie sich Zeit bei der Auswahl des passenden Anbieters für einen Verkauf von Barren und Münzen im Unzenformat. Mit ein wenig Aufwand, werden Sie sicherlich deutlich höhere Ankaufspreise erzielen können.